AprintaPro PrintaMent PLA

Der österreichische Filamenthersteller AprintaPro mit Firmensitz in Guntramsdorf zählt eigentlich zu den Newcomern der Szene.

Die Filamente mit der Produktbezeichnung PrintaMent überzeugen jedoch durch Qualität, Farbechtheit und sehr gute Verarbeitbarkeit und zählen schon bei vielen Nutzern als absoluter Geheimtipp.Die Produktpalette von AprintaPro umfasst die gängisten Materialien (ABS, PLA, PETG usw.) und bietet auch Besonderes, wie z.B. das PrintaMent METAL und das feuerfeste PC-ABS fire retardent Filament.
Neben den Filamenten gibt es auch den beliebten Haftvermittler PrintaFix und das Werkzeugset PrintaKit auf der Webseite zu kaufen.  

Angebotene Durchmesser und Mengen

Die Durchmesser der AprintaPro Filamente sind in, den für den 3D Druck, gängigen Durchmessern von 1,75mm und 2,85mm erhältlich.
Mit 750g liegt die Materialmenge im marktüblichen Bereich.
Die Spulenmaße sind in den üblichen Maßen von 200 mm Außendurchmesser, 52mm Kerndurchmesser und 55mm Dicke gehalten.
Als nette Idee bietet AprintaPro einen Adapter an, womit das Filament direkt aus der Box heraus gedruckt werden kann.
Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass man die Farbe des Filaments sofort erkennbar ist. Zusätzlich kann das Filament, einfach im Karton verbleibend, gut gelagert werden und bleibt geschützt.

Drucktemperatur & Haftung

Die Drucktemperatur für das getestet PLA Filament wird vom Hersteller mit 195°C bis 215°C angegeben und ist damit im normalen Bereich für PLA.
Laut Hersteller kann das Filament ohne Heizbett verarbeitet werden.
Natürlich wird ein Haftvermittler, wie z.B. das hauseigene PrintaFix Spray oder Blue Tape empfohlen.
Verfügt Euer Drucker über ein Heizbett, dann solltet Ihr eine Temperatur zwischen 60°C – 65°C einstellen.

Geruchsentwicklung

Wir konnten weder beim Auspacken, noch beim Drucken irgendwelche fremden oder unangenehmen Gerüche feststellen.
Lediglich der für PLA übliche Geruch, war während des Druckens ganz leicht wahrnehmbar, was wir aber keinesfalls als störend empfanden.

Wicklung, Oberfläche

Das Filament ist sauber und ordentlich auf einer transparenten Spule aufgewickelt und konnte ohne Stottern oder Hängenbleiben verarbeitet werden.
Wir konnten eine minimale Welligkeit des Filaments feststellen, welche aber keinen Einfluss auf den Druck hatte.

Die Oberflächenbeschaffenheit des Filaments ist glatt und glänzend.
Die Drucke selbst wurden leicht matt, was aber auch unserer eingestellten Temperatur von 210°C liegen kann.

Farben

Die Farbauswahl kann bei den PLA Filamenten aus 28 Farben erfolgen. Darunter sind die üblichen Grundfarben, wie z.B. schwarz, weiß, rot, blau usw., aber auch knallige Farben, wie das acid green zu finden.
Metallicfarbene Filamente in Gold, Silber und Bronze runden das Angebot ab.
Ganz interessant für die Nachtschwärmer unter Euch, könnte das glow-in-the-dark Filament sein, welches fluoreszierend also nachleuchtend ist.
Die Farbintensität und -echtheit ist bei allen getesteten Filamenten durchweg sehr gut.

Produkt:
Hersteller:AprintaPro
Handelsname:PrintaMent
Material:PLA
Materialmenge auf der Spule:750g
Preis pro Spule:24,00€ - 29,00€ je nach Farbe
Preis pro kg:32,00€ - 38,67€
Gemessenes Gewicht inkl. Spule:1013g
Durchmesser:1,75mm
Sprungmaß:180mm
Drucktemperatur Extruder:210°C
Drucktemperatur Heizbett:63°C
Besonderheiten:

Druckbeispiele

Prime Preis: € 41,54 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis: € 14,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Prime Preis: € 37,66 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2018 um 18:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ulrich Saßmannshausen

Ulrich Saßmannshausen

Mein Name ist Ulrich Saßmannshausen, ich bin der Gründer und Hauptautor von SELBSTgedruckt - 3D-Druck Magazin
Mein Ziel ist es, Euch mit Neuigkeiten, Test und Tutorials aus der Welt des 3D-Drucks zu versorgen.
Ulrich Saßmannshausen

Letzte Artikel von Ulrich Saßmannshausen (Alle anzeigen)

Ulrich Saßmannshausen

Mein Name ist Ulrich Saßmannshausen, ich bin der Gründer und Hauptautor von SELBSTgedruckt - 3D-Druck Magazin Mein Ziel ist es, Euch mit Neuigkeiten, Test und Tutorials aus der Welt des 3D-Drucks zu versorgen.

Ulrich Saßmannshausen has 57 posts and counting. See all posts by Ulrich Saßmannshausen