Kurzvorstellung: Alfawise U30 PRO – wird jetzt alles besser?

Neuigkeiten von Alfawise:

Ab dem 01.07. präsentiert Gearbest mit seiner Eigenmarke den U30 Pro.

Punkten will der chinesische Internethändler wieder bei potenziellen Ender-3 Käufern.
Diese sollen mit TMC2208 Treibern und einem neuen 4,3″ großen Display, sowie der Open-Source Firmware Marlin gelockt werden.

Der Preis liegt, ähnlich wie beim Ender-3 Pro, bei rund 220€.

Interesant sieht vor allem die Bedieneroberfläche aus, denn diese erinnert schon sehr stark an die von RAISE3D.

Wir hoffen, dass wir ein Testgerät bekommen können und halten Euch auf dem Laufenden.

Hier findet Ihr schon mal alle wichtigen Daten:

TechnologieFFF/FDM
AusführungBausatz / vormontiert
RahmenmaterialAluminiumprofil
Filament Durchmesser1.75 mm
Druckermaße (HxBxT)425 x 402 x 505 mm
Extruder / HotendBowden Extruder
Düsendurchmesser0.4 mm
HerstellerAlfawise
ModellU30
Hersteller LandChina
DruckplattformAluminium Heizbett 24V
Unterstütztes MaterialPLA, ABS, PETG uvm.
Max. Druckbereich (LxBxH)220 x 220 x 250 mm
AnschlussmöglichkeitenUSB-Buchse / microSD Slot
Softwarealle gängigen Slicer
Systemanforderungenab Windows 7 / MAC OS
Dateiformat.stl , .obj, g-code
Gewicht7,8 kg
DisplayFull Color Touch Display

Ulrich Saßmannshausen

Mein Name ist Ulrich Saßmannshausen, ich bin der Gründer und Hauptautor von SELBSTgedruckt - 3D-Druck Magazin
Mein Ziel ist es, Euch mit Neuigkeiten, Test und Tutorials aus der Welt des 3D-Drucks zu versorgen.
Ulrich Saßmannshausen

Letzte Artikel von Ulrich Saßmannshausen (Alle anzeigen)

Ulrich Saßmannshausen

Mein Name ist Ulrich Saßmannshausen, ich bin der Gründer und Hauptautor von SELBSTgedruckt - 3D-Druck Magazin Mein Ziel ist es, Euch mit Neuigkeiten, Test und Tutorials aus der Welt des 3D-Drucks zu versorgen.

Ulrich Saßmannshausen has 75 posts and counting. See all posts by Ulrich Saßmannshausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.