Repetier-Server 1.0.0 veröffentlicht

Seit dem 24.12.2020 gibt es eine neue Version des Repetier-Servers (1.0.0) und des Repetier-Monitors (1.3.0).

Auf der Facebookseite von Repetier verkündete man folgendes: 

Wir haben in den letzten Wochen hart gearbeitet, um Repetier-Server 1.0.0 und Repetier-Server Monitor 1.3.0 mit neuen Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen fertigzustellen. Daher sind wir froh, dass wir es heute geschafft haben und Ihnen dies als Weihnachtsgeschenk überreichen können.

(übersetzt mit deepl.com)

Die neue Version kann hier gedownloadet werden: https://www.repetier-server.com/download-repetier-server/

Das ist neu in Repetier-Server 1.0.0:
* Repetier-Server Monitor Version mit voller Unterstützung: 1.3.0
* Windows-Version benötigt jetzt Windows Vista oder neuer!
* Verbesserter Setup-Assistent.
* Unterstützung von Web-Aktionen mit Basic Authentication Url.
* Verbesserte Wifi-Behandlung, die Ap-Scans reduziert.
* Zeit in der Touchscreen-Seitenleiste.
* Erlaubt MJPG-Url für statische Webcam-Inhalte.
* Unterstützung von Host-Eingabeaufforderungen von der Firmware.
* Nachrichtenfenster mit @info, @warning und @error Serverbefehlen.
* Interpretiert Zeilen, die mit 2 Zeichen von a-z, A-Z oder _ beginnen, als Shell-Befehl, so dass Sie das #-Zeichen weglassen können.
* Analysiert fehlerhafte Temperaturberichte wie TT::32.4332.43 //0.000.00 BB::42.6542.65 //0.000.00 @@::00 BB@@::00
* Invert z config auch für Babysteps verwenden.
* Server-Befehl @stopPrint und @powerloss hinzugefügt.
* Ersetzungsoperationen beim Senden von Gcode hinzugefügt.
* Optimierter Raytracing-Modus im Renderer.
* Timeout-Anzahl im Verbindungsbericht anzeigen.
* Positionsberichte von der Firmware interpretieren, wenn möglich.
* Neue Resend-Lösung für einen zuverlässigeren Neustart der Kommunikation.
* Kommunikationshandling verbessert.
* Unterstützung der Fähigkeit der Firmware, außer Betrieb zu sein.
* Push-Nachrichten zeigen den Druckernamen im Titel an.
* Mehrere Drucker in Projekten auswählen, um den Druck zu starten.
* Zoom-Webcam auf dem Dashboard beim Schweben.
* Max. Timeout bei langsamen Befehlen jetzt 10 Minuten.
* Besseres Parsen von mit ideaMaker generiertem g-code.
* Bessere Vorschauen für mit Prusa Slicer 2.3.0 generierten g-code.
* Upload für Firmwares mit Usb-Laufwerkssimulation (firmware.bin Datei).
* Speichern von gespeicherten Sitzungen in der Datenbank, so dass sie auch nach einem Server-Neustart noch gültig sind.
* Spezielle Form Z-Belt zur besseren Unterstützung von Z-Belt-Druckern (Blackbelt).
* Handbuch ist jetzt druckbar.
* Behebt Hänger beim Cloud-Rendering auf dem Rendering-Computer.
* Behebt das erneute Einlesen von Projekten nach der Wiederherstellung vom Monitor.
* Behebt Upload-Probleme unter Windows aufgrund von Dateisperren.
* Problem mit unterschiedlichen maximalen Extrudertemperaturen behoben.
* Behebt einige Probleme im Zusammenhang mit Pausen.
* Fix im Druckertest.
* Viele kleinere Änderungen und Korrekturen.

Das ist neu in Repetier-Server Monitor 1.3.0:
* Rechte Seitenleiste auf dem Startbildschirm schließbar.
* Max/Min-Fenster im Tray-Modus zulassen.
* Aktive Gruppe bleibt dauerhaft aktiv.
* Kleinere Fehlerbehebungen und Änderungen.
* Beheben des Beendens der App im Tray-Modus.
* Behebt den Verlust der Markierung bei Gcode-Änderungen.
* Fix Wiederherstellung von Backups.

Ulrich Saßmannshausen

Mein Name ist Ulrich Saßmannshausen, ich bin der Gründer und Hauptautor von SELBSTgedruckt - 3D-Druck Magazin Mein Ziel ist es, Euch mit Neuigkeiten, Test und Tutorials aus der Welt des 3D-Drucks zu versorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.